Verfügbar in foodable App

Zucchiniauflauf mit Lachs und Brokkoli

35 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit
Zucchiniauflauf mit Lachs und Brokkoli
Zutaten

Portionen

4
500 g Lachsfilet
200 ml Sahne
1 Stange Lauch
2 Hand voll Schnittlauch
1 Brokkoli
150 g Feta
2 12kleine Zucchini
etwas Pfeffer
etwas Salz

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und salzen.

2

Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Brokkoli waschen und in möglichst kleine Röschen zerteilen. Den Lauch und den Brokkoli ins kochendem Salzwasser geben und ca. 2 Minuten blanchieren. Sofort in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

3

Die Zucchini waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen zerschneiden.

4

Den Brokkoli, den Lauch und die Zucchini in einer Auflaufform in Reihen einschichten. Den Feta in die Sahne krümeln, gut verrühren, salzen und pfeffern. Die Lachscheiben auf dem Gemüse auslegen, die Feta-Sahne darüber verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten überbacken.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!