Verfügbar in foodable App

Tarte mit Zucchini, Schafskäse & Thymian

75 min Gesamtzeit   •   45 min Zubereitungszeit   •   724 kCal pro Portion
Tarte mit Zucchini, Schafskäse & Thymian
Zutaten
4
12 HandvollThymian
200 gCrème fraîche
etwasSalz
100 gButter
12 Zitrone/n
3 Ei/er
2 Zucchini
etwasMuskat
200 gMehl
200 gFeta
etwasPfeffer

Zubereitung

1

Das Mehl mit dem Salz mischen und auf eine Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken, die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen und ein Drittel der Eier in die Mitte schlagen.

2

Mit einem Messer alle Zutaten krümelig zerhacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3

Zwischenzeitlich die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen Streifen.

4

Etwas mehr als die Hälfte des Feta mit der Crème fraîche, Zitronensaft, -abrieb und den restlichen Eiern verschlagen. Die Hälfte vom Thymian unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5

Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern und bemehlen.

6

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form auswellen, die gebutterte Tarteform damit auskleiden und dabei einen Rand hochziehen. Die Eiermasse auf dem Boden glatt streichen. Die Zucchini dachziegelartig im Kreis einschichten.

7

Die Tarte im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldgelb backen. Falls sie zu stark bräunt, rechtzeitig mit Alufolie abdecken.

8

Herausnehmen und nach Belieben heiß oder erkaltet servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!