Verfügbar in foodable App

Spanisches Hähnchen mit Grünkohl

35 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   695 kCal pro Portion
Zutaten
4
1 Zwiebel
1 TLPaprikapulver
2 TLFleischbrühe
500 gGrünkohl
1 DoseBohnen
300 mlRotwein
3 Knoblauchzehen
4 ELOlivenöl
100 gOliven
Salz
2 PrisenNatron
Pfeffer
600 gHühnchenbustfilet
2 Paprikaschote
200 mlWasser
250 gREis
2 ELPetersilie (gehackt)

Zubereitung

1

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und grob würfeln. Brühe nach Packungsanleitung angießen.

2

Olivenöl im Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben, kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 20 Minuten garen.

3

Reis gemäß Packungsbeilage bissfest zubereiten. Petersilie waschen, trocken tupfen und anschließend hacken.

4

In der Zwischenzeit Oliven und Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Bohnen und Oliven in den Topf zum Fleisch geben und darin unter Rühren erhitzen.

5

Den frischen Grünkohl waschen, putzen, in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Natron ca. 15 Minuten garen. Wird tiefgekühlter Grünkohl verwendet, diesen nach Packungsangabe zubereiten.

6

Den Inhalt des Topfes auf Teller verteilen, mit der gehackten Petersilie bestreuen und den abgetropften Grünkohl sowie den Reis daneben anrichten.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!