Verfügbar in foodable App

Spaghetti mit Spinat und Parmesan

30 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   447 kCal pro Portion
Spaghetti mit Spinat und Parmesan
Zutaten
4
etwasMuskatnuss
6 ELOlivenöl
1 Knoblauchzehe/n
2 HandvollBlattspinat
1 Schalotte
60 gParmesan
500 gSpaghetti
etwasPfeffer
etwasSalz

Zubereitung

1

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

2

Den Spinat waschen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Überschüssiges Wasser ausdrücken.

3

Den Spinat fein hacken. Mit der Hälfte des Parmesans und Olivenöl in einem hohen Gefäß pürieren.

4

Schalotte und Knoblauch abziehen und in sehr feine Würfel schneiden. Beides in restlichem Olivenöl in einer Pfanne glasig anschwitzen, die Spinatmischung dazugeben. Anschließend die Pasta dazugeben und alles in der Pfanne schwenken.

5

Mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken, auf tiefen Tellern anrichten und mit etwas Parmesan garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!