Verfügbar in foodable App

Würzige Karotten-Kartoffel-Suppe mit Koriander

50 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   456 kCal pro Portion
Würzige Karotten-Kartoffel-Suppe mit Koriander
Zutaten
4
2 ELOrangensaft
2 Chilischote/n
2 ELSesamsamen
etwasPfeffer
1 13 Knoblauchzehe/n
1 13 Fenchelknolle/n
520 gKartoffeln
520 gMöhre/n
1 13 TLgemahlener Koriander
1 13 Zwiebel/n
1 13 ELCurrypulver
etwasSalz
240 mlKokosmilch
2 ELOlivenöl
4 TLGemüsebrühe

Zubereitung

1

Die Kartoffeln, die Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen. Alles klein würfeln. Den Fenchel waschen, putzen und in Stücke schneiden. Das Grün zum Garnieren beiseitelegen.

2

Alles zusammen im heißen Öl in einem Topf 2-3 Minuten anschwitzen. Das Currypulver und den gemahlenen Koriander untermischen und die Brühe nach Packungsanleitung angießen und dazugeben. Etwa 20 Minuten gar köcheln lassen.

3

Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Suppe fein pürieren. Die Kokosmilch zur Suppe gießen, die Chili und den Sesam zugeben und die Suppe je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen.

4

Mit Salz, Orangensaft und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!