Verfügbar in foodable App

Gemüsegratin mit Reis und Feta

55 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit
Gemüsegratin mit Reis und Feta
Zutaten

Portionen

4
2 Paprikaschoten
220 g Reis
4 TL Petersilie
4 EL Olivenöl
etwas Pfeffer
etwas Salz
100 g Kichererbsen
1 kleine/r Fenchel
2 kleine Zucchini
etwas Cayennepfeffer
180 g Feta
160 g Champignons

Zubereitung

1

Den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar abläuft. Dann in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten bei milder Hitze bissfest garen.

2

Gemüse waschen und putzen. Zucchini längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paprika und Fenchel in Streifen schneiden. Pilze putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin das Gemüse 3-4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, Kichererbsen untermengen und zur Seite stellen.

5

Auflaufförmchen mit etwas Olivenöl einpinseln. Den Reis abgießen, abtropfen lassen und in die Förmchen füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Das Gemüse über dem Reis verteilen und den Feta darüber bröckeln. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.

7

Das Gratin heiß mit Petersilie garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!