Verfügbar in foodable App

Spaghetti mit Zucchini und Pistazienpesto

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Spaghetti mit Zucchini und Pistazienpesto
Zutaten

Portionen

4
8 EL Olivenöl
50 g Parmesan
1 Handvoll Basilikum
400 g Spaghetti
etwas Pfeffer
etwas Salz
3 Zucchini
2 EL Butter
80 g Pistazien
1 Handvoll Petersilie

Zubereitung

1

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl vermengen und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten mit einem Grillmuster versehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

2

Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit dem restlichen Olivenöl vermengen.

3

Die Pistazien in einem Blitzhacker mahlen und mit dem Parmesan vermengen. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.

4

Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Pasta mit der Zucchini darin heiß schwenken. Kräuter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Pistazienmischung unterheben.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!