Verfügbar in foodable App

Nudeln mit gegrillter Aubergine

35 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   560 kCal pro Portion
Nudeln mit gegrillter Aubergine
Zutaten
4
2 Aubergine/n
5 ELOlivenöl
400 gPenne
etwasMinze
etwasPfeffer
2 Knoblauchzehe/n
etwasSalz
1 Zwiebel

Zubereitung

1

Die Auberginen waschen, putzen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben salzen und für ca. 10 Minuten in kaltem Wasser ziehen lassen.

2

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen.

3

Die Auberginenscheiben aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und in einer heißen Grillpfanne mit etwas Öl garen, bis sich Grillstreifen zeigen. Aubergine aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden oder grob hacken.

4

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in einem heißen Topf im restlichen Öl dünsten.

5

Die Nudeln abgießen und kurz abtropfen lassen. Nudeln und Auberginen zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Minze garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!