Verfügbar in foodable App

Penne mit Auberginen

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Penne mit Auberginen
Zutaten

Portionen

4
2 Knoblauchzehe
800 g Aubergine
4 Prise Zucker
24 Basilikumblätter
4 TL Olivenöl
1 Chilischote
600 g Tomaten
4 Schalotte
4 Msp. Kreuzkümmelpulver
etwas Pfeffer
etwas Salz
400 ml passierte Tomaten, Konserve
400 g Penne

Zubereitung

1

Die Grillfunktion beim Backofen vorheizen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen und danach abgießen.

2

Die Aubergine waschen, zuerst in Scheiben, dann in Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote putzen, entkernen und hacken. Die Tomaten waschen und ebenfalls hacken.

3

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Chili darin anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen, karamellisieren lassen, gehackte Tomaten und passierte Tomaten dazugeben. Bei niedriger Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

4

In der Zwischenzeit die Auberginenstreifen auf einem Backblech verteilen und unter dem Backofengrill nach Sicht goldbraun backen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Den Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmelpulver abschmecken und mit den Nudeln verschwenken. Auf einem Teller anrichten, Aubergine und Basilikum darauf verteilen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!