Verfügbar in foodable App

Pizza mit Chili con Carne

90 min Gesamtzeit   •   35 min Zubereitungszeit   •   794 kCal pro Portion
Zutaten
4
120 gKidneybohnen
2 ELTomatenmark
1 kleineZwiebel/n
1 TLSalz
7 gTrockenhefe
2 Knoblauchzehe/n
2 Chilischote/n
etwasPfeffer
400 gMehl
1 TLThymianspitzen
4 ELOlivenöl
240 gRinderhack
140 gMozzarella
300 mlpass. Tomaten

Zubereitung

1

Für den Teig das Mehl mit Salz und Trockenhefe in eine Schüssel geben. Olivenöl und lauwarmes Wasser (die Hälfte des Mehls in ml) zufügen und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten.

2

Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser einarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen etwa verdoppelt hat.

3

Inzwischen für den Belag die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Chilischoten waschen, putzen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Kidneybohnen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

4

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Chiliwürfel darin hell anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen, krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Das Tomaten-Mark und die passierten Tomaten unterrühren, alles noch 10 bis 15 Minuten köcheln lassen und die Bohnen untermischen.

6

Den Backofen auf 240° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen oder einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, in 2 Portionen teilen und jeweils zu einem runden Fladen ausrollen.

7

Die Teigfladen auf das vorbereitete Blech legen, dünn mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und die Chili-con-Carne-Mischung darauf verteilen. Die Pizzen mit Mozzarella bestreuen und im Ofen in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

8

Herausnehmen, die Pizzen mit Thymian bestreuen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!