Verfügbar in foodable App

Hähnchenbrust auf Zucchini-Brokkoli-Gemüse

40 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   496 kCal pro Portion
Zutaten
4
160 mlMilch
3 ELSahne
1 Zucchini
1 Eigelb
1 Brokkoli
2 ELPinienkerne
etwasPfeffer
4 Hähnchenbrustfilets
180 gSahne-Schmelzkäse
etwasMuskat
etwasSalz
20 gMehl
24 gButter
2 ELSonnenblumenöl

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Den Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen und den geschälten Stiel in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abgießen (die Kochflüssigkeit dabei aufheben) kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Die Zucchini waschen, Enden abschneiden, der Länge nach in Scheiben schneiden und anschließend in ca. 7 cm lang Stifte.

4

Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl einstreuen und leicht anschwitzen. Mit Brokkolifond ablöschen (doppelte Menge der Milch) und die Milch angießen.

5

Den Käse zugeben und auflösen lassen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren, die Sauce damit legieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

6

Das Gemüse in einer gebutterten Auflaufform verteilen und mit der Sauce begießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. In den letzten 5 Minuten mit den Pinienkernen bestreuen.

7

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten ca. 8 Minuten braun anbraten.

8

Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit dem Hähnchen auf Tellern anrichten.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!