Verfügbar in foodable App

Low-Carb Kürbisnudeln mit Mangoldgemüse

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit
Low-Carb Kürbisnudeln mit Mangoldgemüse
Zutaten

Portionen

4
13TL Gemüsebrühe
etwas Pfeffer
etwas Zitronensaft
1 13 Knoblauchzehe/n
5 13EL Olivenöl
1 13Msp. Zucker
1 13 Zwiebel/n
etwas Salz
1000 g Kürbis
etwas Muskat
etwas Petersilie
667 g Mangold

Zubereitung

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Mangold putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Den Kürbis in Stücke schneiden, schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Gemüsenudeln raspeln oder schneiden.

2

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Die Mangoldstiele zugeben und ca. 3 Minuten unter Rühren mitdünsten.

3

Die Mangoldblätter zufügen, alles mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zucker und Muskat würzen und unter gelegentlichem Wenden weitere ca. 3 Minuten garen. Die Brühe anrühren (siehe Packung) und zugießen und den Mangold zugedeckt ca. 4 Minuten köcheln lassen, dann abschmecken.

4

Die Kürbisnudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen. Abgießen, kurz abtropfen lassen, dann auf Teller verteilen und das Mangoldgemüse darauf geben. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!