Verfügbar in foodable App

Gefüllte Süßkartoffeln mit Coronation Chicken

65 min Gesamtzeit   •   85 min Zubereitungszeit
Gefüllte Süßkartoffeln mit Coronation Chicken
Zutaten

Portionen

4
2 EL Mangochutney
4 große Süßkartoffeln
100 g Mayonnaise
1 TL Pfefferkörner
4 Tomaten
1 Lorbeerblatt
1 TL Currypulver
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
Salz
1 Handvoll Petersilie (frisch)
2 Hähnchenbrustfilets
400 ml Wasser

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

2

Die Süßkartoffeln waschen, trocken tupfen und jeweils in Alufolie einwickeln. Rundherum mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 1 Stunde backen.

3

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, ein paar Blätter abzupfen und die Stängel mit dem Lorbeerblatt, Pfeffer und Wasser aufkochen lassen.

4

Das Hähnchen abbrausen, in das Wasser legen und darin bei milder Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend aus dem Sud nehmen, auskühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

5

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln.

6

Die restlichen Petersilieblätter fein hacken und mit der Mayonnaise, Mangochutney, Curry, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchen und Tomaten untermischen und abschmecken.

7

Die Süßkartoffeln auspacken und längs halbieren. Auf Teller legen, das Coronation Chicken darauf anrichten und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!