Verfügbar in foodable App

Schnelle Zucchini-Hackfleisch-Röllchen

35 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   630 kCal pro Portion
Zutaten
4
4 Schalotte/n
4 ZweigeRosmarin
etwasCayennepfeffer
6 ELOlivenöl
240 gFeta
400 gHackfleisch
etwasPfeffer
4 Zucchini
etwasSalz

Zubereitung

1

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und längs in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl heiß von beiden Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und auf einem Teller etwas abkühlen lassen.

2

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.

4

Das Hackfleisch in restlichem Olivenöl ca. 5 Minuten in einer beschichteten Pfanne anbraten. Rosmarin dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen, den Feta über die Masse bröseln und alles vermengen.

5

Hackfleischmasse dünn auf allen Zucchinischeiben verteilen. Scheiben vorsichtig aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.die Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 5 Minuten fertig garen. Herausnehmen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!