Verfügbar in foodable App

Gegrillte Auberginenröllchen

45 min Gesamtzeit   •   45 min Zubereitungszeit   •   526 kCal pro Portion
Gegrillte Auberginenröllchen
Zutaten
4
2 großeAubergine/n
3 Knoblauchzehe/n
1 TLTomatenmark
2 Msp.Chilipulver
40 gPinienkerne
3 ELOlivenöl
4 Schalotte/n
400 gFeta
5 Zweig/eBasilikum
etwasPfeffer
etwasSalz
80 ggetrocknete Tomaten
400 mlgehackte Tomaten

Zubereitung

1

Die Auberginen waschen, putzen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden.

2

Die längsten Scheiben davon mit Olivenöl bestreichen und in einer Grillpfanne von beiden Seiten leicht gebräunt braten. Restliche Scheiben für ein anderes Gericht benutzen.

3

Die gegrillten Auberginenscheiben nebeneinander auf der Arbeitsfläche auslegen und überschüssiges Olivenöl mit Küchenpapier abtupfen.

4

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen. Die Blätter von den Zweigen in Streifen schneiden.

5

¾ des Feta zerbröckeln und mit den Basilikumstreifen vermischen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln, die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.

6

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch hinzufügen, unter Rühren glasig anbraten. Die getrockneten Tomaten dazugeben und das Tomatenmark einrühren.

7

Mit den gehackten Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Einmal aufkochen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizten.

8

¾ der Feta-Basilikum-Mischung auf den Auberginenscheiben verteilen und die Scheiben darüber zu Röllchen einwickeln. Nebeneinander in eine Auflaufform setzen und mit dem Pfanneninhalt übergießen.

9

Mit restlichem Feta und Pinienkernen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten überbacken. Mit den übrigen Basilikumblättern garnieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!