Verfügbar in foodable App

Rindfleischeintopf

195 min Gesamtzeit   •   45 min Zubereitungszeit   •   459 kCal pro Portion
Zutaten
4
1 Lorbeerblätt/er
400 gTomaten
1 ELTomatenmark
1 PriseKümmel
400 gZwiebeln
1 PriseZimt
2 Knoblauchzehe/n
140 mlRotwein
4 Pfefferkorn/-körner
700 gRindfleisch
2 ELPflanzenöl
400 gKartoffeln
1 PriseChili
2 TLRinderfond
440 mlWasser
2 Paprikaschote/n
2 ELPetersilie (gehackt)
etwasPfeffer
etwasPaprikapulver
etwasSalz

Zubereitung

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, gegebenenfalls parieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise rundherum scharf anbraten. Mit Paprikapulver würzen, salzen, pfeffern und herausnehmen.

3

Zwiebeln und den Knoblauch im Bratenfett anschwitzen und das Tomatenmark einrühren. Mit dem Wein ablöschen, das Fleisch wieder zugeben. Fond mit Wasser angießen und mit Tomaten in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 2 1/2 Stunden schmoren lassen.

4

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Paprika ebenfalls waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel teilen.

5

Nach ca. 2/3 der Garzeit die Kartoffeln mit der Paprika, Zimt, Chili, Kümmel, Pfefferkörnern und Lorbeer zum Eintopf geben, untermischen und bei Bedarf noch etwas Fond angießen.

6

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!