Verfügbar in foodable App

Gefüllte Paprika mit Reis, Tomaten & Mozzarella

50 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   531 kCal pro Portion
Gefüllte Paprika mit Reis, Tomaten & Mozzarella
Zutaten
4
100 mlOlivenöl
4 StängelPetersilie
1 Knoblauchzehe/n
150 gReis
80 gPecorino
3 HandvollBasilikum
8 Kirschtomaten
4 Paprikaschoten
etwasPfeffer
etwasSalz
120 gMini-Mozzarella

Zubereitung

1

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Den Reis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz aufkochen. Die Temperatur reduzieren und den Reis in 30 - 40 Minuten weich garen.

3

Die Paprika waschen, mit Stiel längs halbieren, entkernen, innen salzen und pfeffern und im Ofen ca. 15 Minuten rösten. Herausnehmen und die Hälften kurz abkühlen lassen.

4

Für das Kräuteröl Basilikum und Petersilie abbrausen, trocken schleudern und die Blättchen abzupfen. Ein paar Basilikumblätter zum Dekorieren zur Seite legen. Knoblauch schälen, vierteln und mit Kräutern, Öl und Salz im Mixer fein pürieren.

5

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

6

Die Paprikahälften zu zwei Dritteln mit Reis füllen und mit Basilikumblättern garnieren. Kirschtomaten waschen und vierteln, die Mozzarellakugeln ebenfalls vierteln. Die Paprikahälften mit je 1 Tomate, 1 Mini-Mozzarellakugel und Reis auffüllen, salzen, pfeffern und mit Pecorino bestreuen. .

7

Die Paprika im Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, je 2 Hälften auf Tellern anrichten, mit Kräuteröl beträufeln und servieren

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!