Verfügbar in foodable App

Risotto mit grünen Bohnen und Süsskartoffeln

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit
Risotto mit grünen Bohnen und Süsskartoffeln
Zutaten

Portionen

4
160 g Erbsen
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
60 g Parmesan
240 g Bohnen
480 g Süßkartoffeln
360 g Risottoreis
2 Schalotte/n
etwas Pfeffer
etwas Salz
200 ml Weißwein
3 14TL Gemüsebrühe

Zubereitung

1

Süßkartoffel waschen, in leicht gesalzenem Wasser 30-35 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Die Erbsen antauen lassen. Die Schalotten schälen und klein würfeln. Brühe nach Anleitung anrühren.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotten glasig anschwitzen. Den Risottoreis zufügen und unter Rühren mit anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren leicht kochen lassen, bis der Reis den Wein fast vollständig aufgesogen hat. So viel Brühe angießen, dass der Reis knapp bedeckt ist.

3

Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Den Risotto unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten kochen. Dabei verkochte Flüssigkeit nach und nach mit der übrigen Brühe ausgleichen. Erbsen und Bohnen dazugeben und ca. 10 Minuten unter Rühren mitgaren, bis der Reis cremig ist, aber noch etwas Biss hat.

4

Die Süßkartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen, pellen, in Würfel schneiden und mit der Butter unter den Reis mischen. Den Risotto abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!