Verfügbar in foodable App

Gemüseeintopf mit Tofu

45 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Gemüseeintopf mit Tofu
Zutaten

Portionen

4
1 13 Zwiebel
680 g Möhren
68 ml Weißwein
2 23 Knoblauchzehe/n
540 g Tofu
4 EL Olivenöl
1 13 Zucchini
1 13 Kohlrabi
1 13EL Tomatenmark
etwas Pfeffer
etwas Salz
etwas Petersilie
260 g passierte Tomaten
5 13TL Gemüsebrühe

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, längs halbieren und in grobe Stücke schneiden. Zucchini und Kohlrabi waschen, putzen und würfeln. Tofu in 2 cm große Würfel schneiden. Etwas Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen hacken.

2

In einem Topf 2/3 des Öls erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch darin glasig anbraten. Möhren hinzufügen und kurz mit andünsten. Tomatenmark unterrühren und noch 1 Minute mit anbraten. Alles mit dem Weißwein ablöschen und diesen etwas einköcheln lassen.

3

Brühe nach Packungsangabe mit entsprechender Menge Wasser anrühren. Brühe und passierte Tomaten in den Topf geben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen, die Kohlrabiwürfel untermischen und alles rund 10 Minuten köcheln lassen. Dann Zucchini dazugeben und noch 5 Minuten mitgaren.

4

Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin unter Wenden anbraten, bis er gleichmäßig gebräunt ist. Tofu dann zum Eintopf geben.

5

Den Eintopf noch einmal abschmecken. Mit Pfeffer übermahlen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!