Verfügbar in foodable App

Salat-Bowl mit Bohnen, Blumenkohl und Spinat

35 min Gesamtzeit   •   35 min Zubereitungszeit   •   555 kCal pro Portion
Salat-Bowl mit Bohnen, Blumenkohl und Spinat
Zutaten
4
4 Thymianzweige
5 ELOlivenöl
10 Radieschen
800 gBlumenkohl
260 gBohnen
4 Paprikaschote/n
800 gPastinaken
etwasZitronensaft
2 BundLauchzwiebel/n
140 gKürbiskerne
200 gBlattspinat
200 gCocktailtomaten
etwasPfeffer
etwasSalz
2 Salatgurke/n
4 Rosmarinzweige
3 HandvollBasilikum

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Trennhäuten befreien und in grobe Stücke schneiden. Die Pastinaken schälen, die Enden jeweils abschneiden und in grobe Stücke schneiden.

3

Das Gemüse in eine Ofenform geben, mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Olivenöl vermengen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Dabei 1-2 Mal wenden. Das Ofengemüse anschließend lauwarm abkühlen lassen.

4

Die Bohnen 1-2 Minuten in Salzwasser blanchieren. Dann eiskalt abschrecken, abgießen und schälen (am besten in Eiswasser schwimend). Die Gurke waschen und mit dem Sparschäler in lange Scheiben ziehen. Nach Belieben aufrollen.

5

Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Lauchzwiebeln waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Spinat waschen und vorsichtig trocken schleudern. Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.

6

Alle Salatzutaten nach Belieben in Schüsseln anrichten. Die Kürbiskerne und die Basilikumstreifen ebenfalls dazugeben. Bei Tisch mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Zitronensaft und Olivenöl beträufelt servieren.

7

Tipps: Wer keine rohen Lauchzwiebeln mag, kann diese auch mit dem Ofengemüse zusammen garen. Dazu kann man nach Belieben auch einen Kräuterdip servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!