Verfügbar in foodable App

Gegrilltes Lachsfilet mit Linsen und Honig-Ziegenkäse

50 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   593 kCal pro Portion
Zutaten
4
etwasLimettensaft
etwasMuskatnuss
etwasSalz
2 cmIngwer
1 TLKurkuma
1 TLCurrypulver
4 ELZitronensaft
1 Chili
100 gSalat
etwasKumin
80 gZiegenkäse
1 13 ELButter
etwasPfeffer
60 mlGemüsebrühe
6 ELRotwein
etwasKoriander, gemahlen
200 gKürbisfruchtfleisch
2 Zwiebeln
120 gBabyspinat
2 ELSonnenblumenöl
200 gLinsen
2 Schalotte
4 Lachsfiletschnitten
1 13 ELHonig

Zubereitung

1

Die Linsen in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Beim frischen Kürbis das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Ingwer und der Chili anschwitzen. Den frischen Kürbis zugeben, kurz mitschwitzen, die Brühe angießen, die Gewürze untermischen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Bei tiefgekühlten Kürbis diesen separat nach Packungsanweisung zubereiten und hinzufügen.

3

Die Linsen abgießen, abtropfen lassen und mit dem Kürbisgemüse und mischen. Mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Koriander und einem Spritzer Limettensaft abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.

4

Inzwischen den Salat waschen und trocken schleudern. Den Lachs waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

5

Für die Sauce die Zwiebeln schälen und hacken. In Butter dünsten, mit Salz, Pfeffer und Honig würzen und mit dem Wein aufgießen. Den Käse entrinden, in Stücke schneiden und in der heißen Zwiebelmasse auflösen. Mit dem Pürierstab fein pürieren (oder durch ein Sieb streichen) und zugedeckt warm halten.

6

Den Spinat waschen und tropfnass in einem Topf bei großer Hitze zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

7

Den Lachs trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer Grillpfanne in heißem Öl auf beiden Seiten anbraten.

8

Die Linsen mit einem Garnierring auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Spinat darauf verteilen, den Lachs daraufsetzen und etwas Honig-Ziegenkäse-Emulsion daraufgeben. Mit Salat bestreuen und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!