Verfügbar in foodable App

Zucchinifrikadellen mit geröstetem Weißbrot

50 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Zucchinifrikadellen mit geröstetem Weißbrot
Zutaten

Portionen

4
600 g Kartoffeln
200 g Tomate
1 Ei
4 EL Olivenöl
4 Stücke Weißbrot
1 Handvoll Salat
160 g Ziegenfrischkäse
etwas Pfeffer
2 EL Stärke
etwas Muskat
2 EL Parmesan
12TL Koriander
etwas Salz
1 Zwiebel
3 Zucchini
1 TL Kräuter Provence

Zubereitung

1

Den Backofen in der Grillfunktion auf 180 °C vorheizen.

2

Für die Frikadellen Zucchini und Kartoffeln waschen: Die Zucchini putzen, die Kartoffel schälen und alles mit einer Gemüsereibe grob raspeln. Die Zwiebel schälen, klein würfeln und untermengen. Mit etwas Salz vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.

3

Den Ziegenfrischkäse mit Kräutern, Koriander, Pfeffer und Salz verrühren und abschmecken. Salat und Tomaten waschen. Tomaten in Spalten schneiden. Nun das Brot im Ofen 5-10 Minuten knusprig rösten.

4

Das Gemüse für die Frikadellen gut ausdrücken, mit Ei und Parmesan vermengen und nach Bedarf noch etwas Stärke zugeben, sodass die Masse nicht zu weich ist. Mit Salz und Muskat würzen und in einer Pfanne in heißem Öl je Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.

5

Zucchinifrikadellen mit dem Röstbrot, Frischkäse, Tomaten und Salat servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!