Verfügbar in foodable App

Tomaten-Basilikum-Pasta mit Parmesan

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Tomaten-Basilikum-Pasta mit Parmesan
Zutaten

Portionen

4
1 EL Olivenöl
400 g Nudeln
2 Knoblauchzehen
1 Prise Zucker
50 g getrocknete Tomaten
23TL Gemüsebrühe
3 Tomaten
1 EL Tomatenmark
12TL Oregano
60 g Parmesan
etwas Pfeffer
1 Zwiebel
1 Chilischote
etwas Salz
etwas Basilikumblättchen

Zubereitung

2

Einen großen Topf Wasser aufsetzen und salzen. Die Nudeln im Salzwasser al dente garen, anschließend abgießen und abtropfen lassen.

3

Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Die frischen Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und klein würfeln. Die getrockneten Tomaten abgießen, dabei das Öl auffangen, die Tomaten klein hacken.

4

Die Zwiebel-, Knoblauch- und Chiliwürfel in Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und kurz mit anschwitzen. Die getrockneten Tomaten zugeben und noch 1-2 Minuten mit andünsten lassen, dabei bei Bedarf noch etwas Olivenöl zufügen.

5

Die frischen Tomaten untermischen. Die Brühe nach Packungsanleitung anrühren und mit angießen. Alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6

Die Sauce abschmecken. Die Pasta untermengen, in tiefen Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!