Verfügbar in foodable App

Lachsauflauf mit Sellerie und Spinat

45 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit   •   640 kCal pro Portion
Lachsauflauf mit Sellerie und Spinat
Zutaten
4
2 Knoblauchzehe/n
500 gKnollensellerie
800 gBlattspinat
1 HandvollDill
6 ELOlivenöl
4 ELZitronensaft
800 gLachsfilet
etwasMuskat
etwasPfeffer
etwasSalz
2 Zwiebel/n

Zubereitung

1

Den Spinat ggf. zunächst auftauen. Den Sellerie putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Diese in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen.

3

Inzwischen die Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in heißem Öl anschwitzen. Den Spinat ausdrücken und dazugeben und kurz mitgaren.

4

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in einer mit Öl ausgepinselten Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verteilen. Den Sellerie darauf streuen. Die Lachsstücke leicht salzen und ebenfalls darauf verteilen. Im Ofen (180°C, Umluft) ca. 30 Minuten garen.

5

Zum Servieren den Dill waschen, trocken schütteln, fein hacken und auf den Auflauf streuen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!