Verfügbar in foodable App

Gebratenes Gemüse aus dem Ofen

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   506 kCal pro Portion
Gebratenes Gemüse aus dem Ofen
Zutaten
4
800 gHokkaido Kürbis
4 Zwiebel
240 gChampignons
200 gSchafskäse
4 ELPinienkerne
4 Kartoffel
8 kleineKarotte
2 TLSonnenblumenöl
4 TLHonig
12 Rosmarin Zweige
Salz
Pfeffer
600 gRote Beete (gekocht)
80 mlZitronensaft

Zubereitung

1

Den Ofen vorheizen auf 200° Ober- und Unterhitze oder 180° Umluft. Die Zitrone halbieren und auspressen.

2

Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und Fäden entfernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln und Karotten waschen, wenn gewünscht schälen und ebenfalls in Spalten schneiden.

3

Die Rote Bete grob würfeln. Die Pilze putzen und je nach Größe und Wunsch ganz lassen oder halbieren. Die Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden.

4

Das vorbereitete Gemüse auf ein Backblech geben. Mit dem Honig, Öl und der Hälfte des Zitronensafts beträufeln. Alles salzen und pfeffern, gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und etwa 30 Minuten goldbraun braten.

5

In der Zwischenzeit den Käse mit dem Rest des Zitronensaftes glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Außerdem die Pinienkerne in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett kurz anrösten.

6

Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und die Pinienkerne sowie den Rosmarin darüber verteilen. Mit dem Käse-Zitronensaft-Dip servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!