Verfügbar in foodable App

Avocado-Pasta mit Garnelen

20 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit
Avocado-Pasta mit Garnelen
Zutaten

Portionen

4
4 g Chilischoten
500 g Spaghetti
40 g Limettensaft
40 g Rucola
400 g Cocktailtomaten
400 g Garnelen
2 Avocado
4 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehe/n
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung

1

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen.

2

In der Zwischenzeit Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Rucola waschen und trocken schleudern. Limette halbieren und den Saft auspressen. Etwas Rucola als Garnitur beiseitestellen.

3

Avocado mit Rucola, Limettensaft und Olivenöl in einem Standmixer cremig pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben.

4

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten waschen.

5

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum 1–2 Minuten anbraten. Knoblauch und Tomaten zugeben und weitere 2–3 Minuten braten.

6

Spaghetti mit Avocadopesto vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

7

Avocado-Pasta mit Garnelen servieren und nach Belieben mit Rucola garnieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!