Verfügbar in foodable App

Grill-Halloumi mit Mango und Zucchini

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Grill-Halloumi mit Mango und Zucchini
Zutaten

Portionen

4
2 EL Limettensaft
280 g Zucchini
440 g Halloumi
2 EL Weißweinessig
1 Mango
4 TL Honig
2 TL Currypulver
4 Scheibe/n Brot
4 EL Olivenöl
etwas Pfeffer

Zubereitung

1

Halloumi in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Öl, Currypulver und Limettensaft verrühren. Halloumi darin wenden und etwa 10 Minuten marinieren.

2

In der Zwischenzeit Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchinischeiben zum Halloumi geben. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in Spalten schneiden.

3

Mangospalten in eine Grillpfanne geben und bei starker Hitze von beiden Seite 2-3 Minuten grillen. Mit Pfeffer würzen und Hitze reduzieren.

4

Honig zugeben und kurz karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und 1-2 Minuten ziehen lassen. Dann die Mangospalten für kurze Zeit auf einen Teller legen und die Pfanne mit einem Küchenpapier kurz durchwischen oder mit einer weiteren Grillpfanne weitermachen.

5

Halloumi und Zucchini in einer heißen Grillpfanne bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Herausnehmen und auf die Brotscheiben verteilen.

6

Mangospalten auf die Curry-Stullen geben und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!