Verfügbar in foodable App

Grill-Halloumi mit Mango und Zucchini

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   615 kCal pro Portion
Grill-Halloumi mit Mango und Zucchini
Zutaten
4
2 ELLimettensaft
280 gZucchini
440 gHalloumi
2 ELWeißweinessig
1 Mango
4 TLHonig
2 TLCurrypulver
4 Scheibe/nBrot
4 ELOlivenöl
etwasPfeffer

Zubereitung

1

Halloumi in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Öl, Currypulver und Limettensaft verrühren. Halloumi darin wenden und etwa 10 Minuten marinieren.

2

In der Zwischenzeit Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchinischeiben zum Halloumi geben. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in Spalten schneiden.

3

Mangospalten in eine Grillpfanne geben und bei starker Hitze von beiden Seite 2–3 Minuten grillen. Mit Pfeffer würzen und Hitze reduzieren.

4

Honig zugeben und kurz karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und 1–2 Minuten ziehen lassen. Dann die Mangospalten für kurze Zeit auf einen Teller legen und die Pfanne mit einem Küchenpapier kurz durchwischen oder mit einer weiteren Grillpfanne weitermachen.

5

Halloumi und Zucchini in einer heißen Grillpfanne bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten grillen. Herausnehmen und auf die Brotscheiben verteilen.

6

Mangospalten auf die Curry-Stullen geben und servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!