Verfügbar in foodable App

Leichter Brokkoli mit Curry-Dip

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Leichter Brokkoli mit Curry-Dip
Zutaten

Portionen

4
1000 g Brokkoli
40 g Pinienkerne
4 g Zimt-Pulver
2 EL Zitronensaft
etwas Pfeffer
2 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver
2 EL Olivenöl
500 g Joghurt
etwas Salz
8 Knoblauchzehe/n
200 g Feta

Zubereitung

1

Backofen auf 225 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3) vorheizen.

2

Brokkoli waschen, putzen und den Stiel abschneiden. Brokkoli im Ganzen in etwas kochendem Salzwasser 5–6 Minuten garen. Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.

3

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Joghurt, Currypulver, Paprikapulver und Zimt verrühren und mit Pfeffer und Zitronensaft würzen.

4

Brokkoli in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Feta darüber bröseln, Pinienkerne darüber geben und mit Pfeffer würzen. Olivenöl über den Brokkoli träufeln.

5

Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten überbacken. Gratinierten Brokkoli mit Curry-Dip servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!