Verfügbar in foodable App

Hackfleisch-Avocado-Wraps

20 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   607 kCal pro Portion
Hackfleisch-Avocado-Wraps
Zutaten
4
8 Wrap-Tortillafladen
2 ElÖl
200 gMais
2 Tomate
300 gHackfleisch, gemischt
1 Knoblauchzehe/n
120 gEisbergsalat
1 Zwiebel/n, rot
152 gSahnejoghurt
2 kleineAvocados
1 TlPaprikapulver
Salz
Chiliflocken

Zubereitung

1

Ofen auf 180 °C vorheizen.

2

Tomaten waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen, ein paar Ringe schneiden und den Rest klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Salat waschen und grob zerrupfen. Knoblauch schälen, klein hacken und mit etwas Salz zerdrücken.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Paprikapulver würzen.

4

Avocados halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch lösen und in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch, gewürfelte Zwiebeln und Joghurt untermischen. Mit Salz und Chiliflocken würzen.

5

Tortillafladen nach Packungsanweisung mit etwas Wasser befeuchten und im Ofen erwärmen.

6

Die warmen Tortillafladen mit Avocadocreme, Hackfleisch, Tomaten, Salat, Zwiebelringen und Mais belegen. Je 2 Seiten ca. 3 cm breit über die Füllung klappen, dann die Tortillas so eng wie möglich aufrollen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!