Verfügbar in foodable App

Blumenkohl-Pizza mit Tomaten und Spinat

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   684 kCal pro Portion
Blumenkohl-Pizza mit Tomaten und Spinat
Zutaten
4
300 gTK-Blattspinat
4 Ei
6 Msp.Oregano
600 gKäse (gerieben)
200 gCherry-Tomaten
600 gBlumenkohl
2 Knoblauchzehe
Salz

Zubereitung

1

Zunächst den Spinat nach Packungsangabe auftauen lassen. Die Cherry-Tomaten waschen und halbieren. Alles beiseitestellen.

2

Den Backofen vorheizen (180 °C Umluft, 200 °C Ober- Unterhitze). Währenddessen den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen brechen oder schneiden. Die Röschen im Blitzhacker oder einem anderen Mixer fein schneiden.

3

Den Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Den Blumenkohl zusammen mit dem Knoblauch, Ei, etwas Salz, Oregano und etwas mehr als der Hälfte des Käses in einer Schüssel gut vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Etwa 15 Minuten backen.

4

Währenddessen den aufgetauten Spinat mit der Hand oder in einem Küchentuch etwas ausdrücken. Dann grob hacken. Den Pizzaboden aus dem Ofen nehmen, den Spinat locker darauf verteilen. Die Cherry-Tomaten und den Rest Käse darauf geben.

5

Die Pizza weitere 10-15 Minuten fertig backen, bis sie am Rand leicht bräunt und der Käse geschmolzen ist.

6

Die Pizza aus dem Ofen nehmen, vom Blech ziehen, nach Belieben in Stücke schneiden und sofort servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!