Verfügbar in foodable App

Buntes Gemüse-Chili mit Tofu

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   627 kCal pro Portion
Buntes Gemüse-Chili mit Tofu
Zutaten
4
1 DoseMaiskörner
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Zucchini
4 ELOlivenöl
300 gTofu
3 Tomate/n
2 12 ELChilipulver
1 großePaprika
4 TLGemüsebrühe
400 mlWasser
1 kl. DoseKidneybohnen
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Den Tofu in etwa 1- 1,5cm große Würfel schneiden. Auch die Paprika waschen, entkernen und in etwa dieselbe Größe schneiden. Auch die Zucchini waschen, wenn gewünscht schälen und in dieselbe Größe scheiden. Mit den Tomaten genauso verfahren.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Hälfte des Öl mit der Hälfte des Chilipulvers verrühren, den Tofu hinzugeben und wenden, so dass er mariniert wird.

3

Das Öl in einem Topf oder Wok erhitzen. Das geschnittene Gemüse, außer den Tomaten, etwa 2 Minuten darin anbraten und dann das Chilipulver dazugeben und verrühren. Die Tomaten und die Gemüsebrühe hinzugeben, und die Mischung bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten zugedeckt kochen lassen.

4

Währenddessen den Mais und die Kidneybohnen abgießen, abbrausen, abtropfen lassen und dann auch in den Topf oder das Wok geben. Alles weitere 5 Minuten kochen lassen.

5

Währenddessen eine Pfanne erhitzen und den marinierten Tofu darin etwa 3-4 Minuten anbraten und dabei wenden, bis er rundum gold-braun ist. Den Tofu salzen und dann unter den Chili im Topf oder Wok heben. Weiter nach Geschmack salzen und Pfeffern und servieren.

6

Wenn gewünscht kann das Chili mit Saurer Sahne, Eisbergsalat oder Nachos gegessen werden.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!