Verfügbar in foodable App

Buntes Gemüse-Chili mit Tofu

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Buntes Gemüse-Chili mit Tofu
Zutaten

Portionen

4
1 Dose Maiskörner
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Zucchini
4 EL Olivenöl
300 g Tofu
3 Tomate/n
2 12EL Chilipulver
1 große Paprika
1 kl. Dose Kidneybohnen
Salz
Pfeffer
4 TL Gemüsebrühe

Zubereitung

1

Den Tofu in etwa 1-1,5 cm große Würfel schneiden. Tomaten und Paprika waschen, entkernen und in etwa dieselbe Größe schneiden. Zucchini waschen, wenn gewünscht schälen und in dieselbe Größe scheiden.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Hälfte des Öl mit der Hälfte des Chilipulvers verrühren, den Tofu hinzugeben und wenden, so dass er mariniert wird.

3

Öl in einem Wok erhitzen. Das Gemüse, außer Tomaten, etwa 2 Minuten darin anbraten und dann das Chilipulver dazugeben. Brühe nach Packungsanweisung mit entsprechender Menge Wasser anrühren. Tomaten und Brühe hinzugeben, und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten zugedeckt kochen lassen.

4

Währenddessen den Mais und die Kidneybohnen abgießen, abbrausen, abtropfen lassen und dann auch in den Topf oder das Wok geben. Alles weitere 5 Minuten kochen lassen.

5

Währenddessen eine Pfanne erhitzen und den marinierten Tofu darin etwa 3-4 Minuten anbraten und dabei wenden, bis er rundum gold-braun ist. Den Tofu salzen und dann unter den Chili im Topf oder Wok heben. Weiter nach Geschmack salzen und Pfeffern und servieren.

6

Wenn gewünscht kann das Chili mit Saurer Sahne, Eisbergsalat oder Nachos gegessen werden.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!