Verfügbar in foodable App

Guacamole-Cheeseburger

15 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   643 kCal pro Portion
Guacamole-Cheeseburger
Zutaten
4
1 Zwiebel
1 ELNaturjoghurt
Zitrone/n, Saft
4 Burger-Brötchen
1 ELOlivenöl
4 MSPSambal Oelek
4 Scheibe/nCheddar
500 gRinderhack
2 Avocado/s
1 13 Zehe/nKnoblauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Ofen auf 100 °C Umluft vorheizen.

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und schneiden. Die Hälfte des Knoblauchs mit etwas Salz zerdrücken. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, dem Knoblauchsalz und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Pro Portion eine Messerspitze Sambal Oelek hinzufügen. Alles gut miteinander verkneten und Burger-Patties daraus formen.

3

Burgerbrötchen in den Ofen legen.

4

Die Patties in einer einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten jeweils ca. 5-10 Minuten auf mittlerer Stufe bräunlich anbraten. Anschließend von der Herdplatten nehmen. Mit Käse belegen und zugedeckt etwas nachziehen lassen.

5

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken. Etwas Saft der Zitrone, restlichen Knoblauch und den Joghurt dazugeben und alles miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Burgerbrötchen mit Patty und ordentlich Guacamole servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!