Verfügbar in foodable App

Spaghetti mit Lachs-Zitronen-Sauce

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Spaghetti mit Lachs-Zitronen-Sauce
Zutaten

Portionen

4
200 g Graved Lachs
300 g Linguine
125 ml Sahne
2 Karotten
etwas Pfeffer
etwas Salz
2 EL Olivenöl
1 Stange Frühlingszwiebel
12TL Speisestärke
1 EL Dill
1 Bio-Zitrone
34TL Gemüsebrühe
40 g Parmesan

Zubereitung

1

Nudelwasser aufsetzen und Nudeln gemäß Packungsanweisung bissfest garen.

2

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Karotten schälen und in kleine Ringe schneiden. Lachs klein schneiden. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und auspressen. Parmesan reiben. Brühe nach Packungsanleitung anrühren.

3

Karotten 3-5 Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Frühlingszwiebeln hinzugeben und glasig andünsten. Lachs hinzugeben und kurz mit braten. Mit der Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Zitronenschale und Dill hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Speisestärke mit kaltem Wasser mischen und unter Rühren nach und nach in die Pfanne geben, um die Soße etwas anzudicken. Einmal aufkochen und dann die Hitze reduzieren. Zuletzt mit Zitronensaft abschmecken. Zusammen mit den Nudeln und dem Parmesan servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!