Verfügbar in foodable App

Winterliches Ofengemüse

50 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit   •   351 kCal pro Portion
Winterliches Ofengemüse
Zutaten
4
250 gMöhren
250 gPastinaken
100 gSchalotten
1 ELHonig
1 Orange
250 gKnollensellerie
200 gShiitakepilze
2 HandvollPetersilie
40 gPinienkerne
12 TLCeylon-Zimt
Pfeffer
Salz
4 ELOlivenöl

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen. Möhren, Pastinaken und Sellerie waschen, schälen und längs in Stücke schneiden. Die Pilze putzen, Stiele abschneiden und die Hüte in Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und ganz lassen.

2

Auf ein Ofenblech oder -gitter Backpapier geben. Das Gemüse auf das Backpapier geben mit 2/3 des Olivenöls beträufeln, salzen und pfeffern und dann mischen. Im Ofen 30-40 Minuten garen, dabei ab und zu wenden.

3

Währenddessen die Petersilie waschen, trocken tupfen oder schütteln und klein schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne zugegebenes Fett leicht rösten.

4

Die Orange heiß waschen, dann abtrocknen. Die Orangen-Schale abreiben, den Saft auspressen. Den Orangensaft mit Salz, Pfeffer, Honig und Zimt vermischen. Restliches Öl dann zu der Mischung geben und kräftig verrühren.

5

Das fertige Gemüse aus dem Ofen mit dem Dressing mischen. Danach mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!