Verfügbar in foodable App

Putengeschnetzeltes mit Spinat

35 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit
Putengeschnetzeltes mit Spinat
Zutaten

Portionen

4
1200 g Blattspinat
4 EL Butterschmalz
etwas Muskat
2 Knoblauchzehe
etwas Salz
4 EL Butter
4 EL Mehl
etwas Pfeffer
6 Frühlingszwiebeln
2 Möhre
etwas Basilikum
600 g Champignons
8 Putenbrust

Zubereitung

1

Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Möhre schälen und raspeln. Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und klein hacken.

2

In einem weiten Topf Knoblauch zusammen mit den Pilzen und den Frühlingszwiebeln in heißer Butter andünsten. Den Spinat zugeben, zusammen fallen lassen und die Möhrenraspel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Die Putenbrustfilets trocken tupfen, mit Mehl bestauben, leicht salzen und pfeffern. Im heißen Butterschmalz in einer großen Pfanne unter wenden 5-6 Minuten goldgelb und saftig braten.

4

Spinat-Gemüse-Pfanne auf vorgewärmten Tellern verteilen und die in Stücke geschnittenen Putenfilets darauf anrichten. Mit Basilikum garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!