Verfügbar in foodable App

Leichte Königsberger Klopse

70 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   662 kCal pro Portion
Leichte Königsberger Klopse
Zutaten
4
2 Scheibe/nToastbrot
500 mlMilch
etwasSalz
4 TLGemüsebrühe
20 gMehl
2 Lorbeerblätter
etwasMuskatnuss
2 Zwiebel/n
2 ELPetersilie
250 gReis
2 TLKapern
etwasPfeffer
10 gButter
1 ELZitronensaft
500 gRinderhackfleisch

Zubereitung

1

Den Reis abbrausen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.

2

Petersilie waschen und hacken. Zwiebeln häuten und fein würfeln. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit etwas Milch aufkochen lassen. Toast würfeln, mit der heißen Zwiebelmilch begießen und ca. 5 Minuten quellen lassen.

3

Dann die Petersilie und das Hackfleisch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse gut verkneten. Daraus mit feuchten Händen kleine Klopse formen.

4

Die Gemüsebrühe nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren und mit den Lorbeerblättern aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und die Klopse in die nur noch siedende Brühe legen. Darin etwa 15 Minuten gar ziehen lassen.

5

Die übrigen Zwiebelwürfel in der heißen Butter glasig andünsten. Mit dem Mehl bestauben und eine helle Saucenbasis herstellen. Die übrige Milch dann langsam unter Rühren zugießen.

6

Die Klopse aus dem Kochsud nehmen und etwas Sud abmessen. Diesen durch ein Sieb zur hellen Sauce gießen, bis die Konsistenz weder zu dünn, noch zu dick ist. Einmal aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

7

Die Klopse und Kapern in die Sauce geben und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Mit Reis servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!