Verfügbar in foodable App

Mexikanische Nudelpfanne

35 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit
Mexikanische Nudelpfanne
Zutaten

Portionen

4
400 g Kidneybohnen
2 EL Öl
2 Karotte/n
1 Zwiebel
etwas Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe
1 Frühlingszwiebel
etwas Salz
etwas Chilipulver
2 Knoblauchzehe/n
etwas Paprikapulver
250 g Mais
400 g stückige Tomaten
500 g veganes Hack
300 g Vollkornnudeln

Zubereitung

1

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

2

Frühlingszwiebel und Karotten waschen. Karotte schälen und würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Gemüsebrühe nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren.

3

In einem großen Topf Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Karotten ca. 5 min scharf anbraten. Nun das vegane Hack hinzufügen und weitere 5 min braten.

4

Anschließend stückige Tomaten, Gemüsebrühe, Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles kurz aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt.

5

Nach ca. 10-15 min abgetropften Mais, Kidneybohnen und die gekochten Nudeln hinzufügen und alles miteinander vermengen.

6

Nach Bedarf mit Gewürzen abschmecken und mit Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!