Verfügbar in foodable App

Veganer Döner

20 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit
Veganer Döner
Zutaten

Portionen

4
2 Karotte
8 Blätter Salat
300 g Sojajoghurt
etwas Pfeffer
200 g Weißkohl
4 Knoblauchzehe/n
etwas Salz
200 g Rotkohl
1 Avocado
2 TL Öl
4 Fladenbrottasche/n
4 Tomate/n
400 g veganes Hähnchen

Zubereitung

1

Die Brottaschen kurz im Backofen aufbacken, bis sie kross sind.

2

Tomaten, Karotten, Kohl und Salat waschen. Tomaten in Scheiben schneiden. Karotte schälen und raspeln. Weiß- und Rotkohl sehr fein in Streifen schneiden oder in Streifen raspeln. Avocado aus der Schale trennen und in Streifen schneiden.

3

In einer kleinen Pfanne Öl erhitzen und veganes Hähnchen 3-4 min darin braten.

4

In der Zwischenzeit Sojajoghurt in eine kleine Schale füllen, Knoblauch schälen und hineinpressen, salzen und pfeffern.

5

Nun die Brottaschen aus dem Ofen holen und öffnen. Etwas Sauce auf den Innenseiten verteilen.

6

Nach Belieben mit Salatblättern, Karotten und Kraut füllen, Dönerchunks hinzugeben, mit Tomaten und Avocado belegen und den Rest der Sauce darüber verteilen. Nach Bedarf noch einmal salzen und pfeffern

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!