Verfügbar in foodable App

Hackfleischkuchen mit Ananas

75 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Hackfleischkuchen mit Ananas
Zutaten

Portionen

4
6 Scheiben Käse
etwas Pfeffer
60 g Speckwürfel
g Salz
1 Knoblauchzehe
1 Brötchen
800 g Hackfleisch
6 EL Preiselbeeren
1 TL Senf
3 Zwiebel/n
6 Scheiben Ananasscheibe
2 EL Semmelbrösel
2 Ei/er

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden.

3

Das Brötchen gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch, den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln, Ei, dem Senf und den Semmelbröseln vermengen. Anschließend salzen und pfeffern.

4

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und flach drücken. Mit den Speckwürfeln bestreuen und im Ofen ca. 45 Minuten backen.

5

In den letzten ca. 20 Minuten die Ananasscheiben auf den Hackbraten legen, je mit einer Scheibe Käse versehen und zu Ende backen.

6

Zum Servieren jeweils etwas Preiselbeeren in die Vertiefungen der Ananas geben und in Stücke geschnitten servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!