Verfügbar in foodable App

Gefüllte Hähnchenfilets und Nudeln

55 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit   •   740 kCal pro Portion
Gefüllte Hähnchenfilets und Nudeln
Zutaten
4
1 Knoblauchzehe
150 gQuark
1 Zwiebel
4 Hähnchenbrustfilets
1 TLOregano
400 gstückige Tomaten
2 Scheibe/nKochschinken
2 Scheibe/nToast
2 Eigelb/e
400 gBandnudeln
etwasPfeffer
2 ELKräutermischung
2 ELOlivenöl
etwasSalz

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Toast entrinden und fein würfeln. Die Kräuter und Brotwürfel mit dem Quark und den Eigelben verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Hähnchen trocken tupfen, jeweils an einer Längsseite waagrecht einschneiden, aufklappen und etwas flach klopfen. Kochschinken auf alle Hähnchenfilets verteilen. Die Quarkmasse darauf verstreichen, die Filets wieder zuklappen und mit Spießchen verschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in etwas Öl glasig schwitzen. Die Tomaten und Oregano hinzugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Das Hähnchen salzen, in einer backofenfesten Pfanne im restlichen Öl auf einer Seite anbraten, wenden und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten knusprig fertig braten.

5

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

6

Die Tomatensauce mit den Nudeln mischen und mit der gefüllten Hähnchenbrust angerichtet servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!