Verfügbar in foodable App

Marokkanischer Bohneneintopf

75 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit
Marokkanischer Bohneneintopf
Zutaten

Portionen

4
2 TL Kurkuma
1 TL Pfeffer
8 EL Öl
400 g weiße Bohnen
2 Chilischote
4 Tomate/n
2 TL Ingwerpulver
2 TL Salz
2 Baguette
4 Knoblauchzehe/n
etwas Safran
4 Zwiebel/n
2 Bund Koriander
2 Bund frische Petersilie
16 EL Tomatenmark

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, Tomaten waschen und würfeln. Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden.

2

Alles kurz in einem Suppentopf in heißen Öl anschwitzen, Tomatenmark, Kurkuma, Ingwerpulver, Safran, Salz und Pfeffer hinzufügen und kurz anbraten.

3

Die weißen Bohnen abgießen und mit der geschnittenen Chili in den Topf geben. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles bedeckt ist.

4

Petersilie und Koriander waschen, grob hacken und dazugeben.

5

Alles gut umrühren und rund 1 Stunde auf kleiner Flamme kochen lassen.

6

Baguette nach Packungsanweisung aufbacken. Zusammen mit dem Eintopf servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!