Verfügbar in foodable App

Smashed Potatoes mit veganer Bohnen-Hack-Pfanne

70 min Gesamtzeit   •   15 min Zubereitungszeit
Smashed Potatoes mit veganer Bohnen-Hack-Pfanne
Zutaten

Portionen

4
4 EL Stärke
8 EL Pflanzenöl
8 EL Sojasauce
etwas Petersilie
etwas Salz
20 Kartoffeln
600 g Grüne Bohnen
1 TL Paprikapulver
4 Knoblauchzehe/n
2 EL Sesam
2 Rote Zwiebel
500 g veganes Hack
4 EL Reisessig

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C Ober/Unter Hitze vorheizen.

2

Kartoffeln waschen und in einem Topf mit heißem Wasser für 40 min kochen. Die weichen Kartoffeln auf ein Backblech legen und mit einem Glas platt drücken. Mit Paprikapulver und Salz würzen und für 15 min in den Ofen geben.

3

Knoblauch schälen, pressen und mit dem Öl vermischen. Die Kartoffeln mit dem Knoblauchöl bestreichen und weitere 15 min im Ofen backen.

4

Speisestärke mit etwas Wasser verrühren. Zwiebel schälen, hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das vegane Hack hinzugeben und kurz anbraten.

5

Anschließend die gefrorenen Bohnen hinzugeben und mit Sojasauce, Reisessig, Speisestärke-Wasser Mischung und Salz abschmecken. Sesam hinzugeben. 5 min einkochen lassen, bis die Sauce leicht dickflüssig wird.

6

Die Smashed Potatoes mit der Bohnen-Hack Mischung und mit etwas Petersilie servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!