Verfügbar in foodable App

Kürbis-Gnocchi-Auflauf mit Spinat

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit
Kürbis-Gnocchi-Auflauf mit Spinat
Zutaten

Portionen

4
300 g Hackfleisch
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Gnocchi
1 TL Currypulver
1 EL Tomatenmark
400 g Blattspinat, frisch
100 g Crème fraîche
1 Kugel Mozzarella
1 Zwiebel/n
300 g Hokkaidokürbis
Salz
etwas Öl
etwas Chilipulver
Pfeffer
2 TL Gemüsebrühe

Zubereitung

1

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Zwiebeln schälen und klein schneiden. Knoblauch schälen, klein schneiden und mit etwas Salz zerdrücken. Kürbis in kleine Würfel (ca. 1cm pro Seite) schneiden. Mozzarella grob zerkleinern. Brühe nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren.

3

Zwiebeln in einem großen Topf mit etwas Öl anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und kurz mit anbraten. Blattspinat hinzufügen und unter vorsichtigem Umschichten mitbraten bis er etwas an Volumen verloren hat. Knoblauch hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Chilipulver deftig abschmecken.

4

Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten lassen. Mit angerührter Gemüsebrühe ablöschen und den Kürbis zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten lassen. Anschließend Crème fraîche und Gnocchi zugeben, alles gut vermischen und in eine Auflaufform füllen. Den zerkleinerten Mozzarella darüber verteilen.

5

Im vorgeheiztem Ofen ca. 15 Minuten überbacken.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!