Verfügbar in foodable App

Cremiger Linsenauflauf mit Süßkartoffel

60 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Cremiger Linsenauflauf mit Süßkartoffel
Zutaten

Portionen

4
1 TL Senf
1 Süßkartoffel
1 Zucchini
350 g Linsen
etwas Pfeffer
500 ml Sojacreme
1 Zwiebel/n
2 Knoblauchzehe/n
200 g Pizzakäse (vegan)
3 Kartoffel/n
50 ml Wasser
12 Zitrone
1 TL Gemüsebrühe
1 TL Tomatenmark
20 ml Sojasoße
4 Karotte/n
4 EL Olivenöl
etwas Salz

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Das Rezept ist so ausgelegt, dass man für 4 Personen eine 30 cm lange Auflaufform benötigt.

2

Die Süßkartoffel und die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini und die Karotten waschen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Die Kartoffeln-, Süßkartoffel- und Karotten-Scheiben in eine Auflaufform geben, salzen und pfeffern, mit Öl beträufeln und für 10 min in den Ofen geben.

4

Die Zwiebel schälen und klein hacken, den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in einem Topf anbraten, die Linsen hinzugeben und für 2-3 min anbraten. Den Knoblauch dazu pressen, Tomatenmark und Senf hinzugeben und mit Wasser, Sojasoße und Soja-Kochsahne ablöschen. Alles gut verrühren und für 5-10 min köcheln lassen.

5

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Hälfte des Gemüses rausnehmen und kurz beiseitestellen.

6

Die Hälfte der Zucchini in die Auflaufform auf das restliche Gemüse legen. Die Hälfte der Linsensoße drauf verteilen. Die andere Hälfte des Gemüses und der Zucchini drauflegen. Dann die restliche Hälfte der Linsensoße

7

Den Auflauf für 15 min im Ofen backen. Nach diesen 15 min den veganen Käse obendrauf geben und erneut für 15 min backen. Herausnehmen und genießen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!