Verfügbar in foodable App

Mie-Nudeln mit veganem Hähnchen

30 min Gesamtzeit   •   30 min Zubereitungszeit
Mie-Nudeln mit veganem Hähnchen
Zutaten

Portionen

4
2 TL Gemüsebrühe
100 g Cashews
200 g Erbsen (TK)
10 EL Sojasoße
2 Stängel Petersilie
600 g Brokkoli
400 g Hähnchen
2 TL Speisestärke
2 Zwiebel/n
10 EL Reisessig
4 Frühlingszwiebel/n
1 TL Ingwer
4 Karotte/n
12TL Chiliflocken
2 TL Sesamöl
4 Knoblauchzehe/n
500 g Mie Nudeln
4 EL Wasser
2 EL Rapsöl

Zubereitung

1

Die Mie-Nudeln mit heißem Wasser übergießen und 5 min ziehen lassen. Danach abgießen und beiseitestellen.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln, Karotten und Frühlingszwiebel waschen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli ebenfalls waschen und in kleine Röschen schneiden.

3

Zwiebel, Karotten, Frühlingszwiebel und das vegane Hähnchen in einer Pfanne mit etwas Öl 5 min anbraten. Anschließend Brokkoli und Erbsen hinzufügen. Die Gemüsebrühe mit der entsprechenden Menge Wasser nach der Packungsangabe mischen und hinzugeben. 5 Minuten köcheln lassen.

4

Knoblauch schälen und hinzu pressen. Die Mie-Nudeln mit in die Pfanne geben.

5

Speisestärke mit Wasser verrühren und in die Pfanne geben. Sojasoße, Reisessig, Sesamöl, Chiliflocken und Ingwerpulver hinzugeben und alles gut vermengen.

6

Mit Petersilie und gehackten Cashews servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!