Verfügbar in foodable App

Glasnudelsalat mit veganem Hähnchen

25 min Gesamtzeit   •   25 min Zubereitungszeit   •   1253 kCal pro Portion
Glasnudelsalat mit veganem Hähnchen
Zutaten
4
1 Orange
2 Paprika
1 Mango
2 Avocado
1 Gurke
2 Knoblauchzehe/n
etwasPfeffer
4 Karotte/n
etwasSalz
1 TLChiliflocken
500 gGlasnudeln
1 Salat
2 TLChilisauce
2 HandvollSprossen
2 StängelKoriander
2 ELAgavendicksaft
4 TLSesamöl
8 ELReisessig
600 gHähnchen
2 ELRapsöl

Zubereitung

1

Die Glasnudeln laut Packungsangabe zubereiten. Abgießen und beiseitestellen.

2

Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Mango schälen und würfeln. Den Salatkopf waschen und schneiden. Den Koriander waschen und fein hacken.

3

Die Karotten waschen und mit einem Zoodle-Maker in Streifen schneiden. Die Sprossen waschen. Alle geschnittenen Zutaten und die Sprossen in eine große Schüssel geben und umrühren.

4

Die veganen Hähnchenstücke in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten bis sie von allen Seiten knusprig sind.

5

Die Orange auspressen. Für das Dressing den Knoblauch schälen und pressen. Orangensaft, Knoblauch, Reisessig, Sesamöl, Chilisauce, Chiliflocken, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermengen.

6

Das Dressing auf den Salat geben und die Glasnudeln unter den Salat mischen. Die Avocado halbieren, in der Schale in Scheiben schneiden und mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale rauslöffeln. Anschließend den Salat mit den veganen Hähnchenstücken und der Avocado servieren

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!