Verfügbar in foodable App

Caesar-Salat mit gebratenen Gnocchi

35 min Gesamtzeit   •   35 min Zubereitungszeit
Caesar-Salat mit gebratenen Gnocchi
Zutaten

Portionen

4
400 g Kirschtomaten
80 g Hartkäse
4 Romanasalat
4 EL Öl
200 g Joghurt
10 ml Senf
800 g Gnocchi
etwas Pfeffer
24 ml Rotweinessig
8 ml Worcestersauce
20 g Schnittlauch
2 Knoblauchzehe/n
40 g Mayonnaise
etwas Salz

Zubereitung

1

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

2

Den Knoblauch abziehen. Die Kirschtomaten waschen und in eine große Schüssel geben. Die Hälfte des Knoblauchs dazupressen und mit Öl und Salz vermischen.

3

Die Kirschtomaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen für 15 Min. backen, bis sie aufgeplatzt und etwas weicher sind. Die Schüssel kann im nächsten Schritt für die Gnocchi genutzt werden.

4

In einer großen Pfanne etwas Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Gnocchi darin 5 – 8 Min. anbraten, gelegentlich umrühren, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind. Die Gnocchi in die große Schüssel umfüllen, kurz beiseitestellen und etwas abkühlen lassen.

5

Gegebenenfalls den Hartkäse noch klein raspeln. Für das Dressing in einem hohen Rührgefäß die Hälfte des geraspelten Käses, Mayonnaise, Joghurt, Senf, restlichen Knoblauch, Worcestersoße und Rotweinessig mit einem Pürierstab fein pürieren. Danach mit Salz und Pfefferabschmecken.

6

Die Salatherzen waschen, halbieren, den Strunk entfernen und längs in breite Streifen schneiden. Salatstreifen in die große Schüssel zu den Gnocchi geben und mit dem Dressing vermengen. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

7

Den Salat in Schüsseln anrichten und mit Kirschtomaten und etwas von dem Tomatenfond vom Blech toppen. Salat mit dem restlichen Hartkäse und Schnittlauchröllchen bestreuen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!