Verfügbar in foodable App

Sellerieschnitzel mit Käsepanade und Paprikasoße

40 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   699 kCal pro Portion
Sellerieschnitzel mit Käsepanade und Paprikasoße
Zutaten
4
100 gSemmelbrösel
6 ELMehl
6 ELParmesan
etwasSalz
4 ELOlivenöl
300 mlWasser
2 ELButterschmalz
2 Knollensellerie
4 Paprika/s
etwasCayennepfeffer
2 Knoblauchzehe/n
2 Zitrone
4 Ei/er
1 TLGemüsebrühe
2 Schalotte/n
etwasPfeffer
4 ELCrème fraîche

Zubereitung

1

Für die Sauce die Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und würfeln. Das Wasser mit der Gemüsebrühe vermischen.

2

Die Paprika zusammen mit der Schalotte und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Für die Schnitzel einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum kochen bringen. Die Sellerie schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben 1-2 Minuten blanchieren und kalt abschrecken. Selleriescheiben mit Küchenkrepp abtrocknen, salzen und pfeffern.

4

Mehl und Semmelbrösel mit Parmesan je auf Teller verteilen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Die Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in den Eiern und danach in den Parmesan-Bröseln wenden.

5

Die Selleriescheiben in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten je 2-3 Minuten langsam goldbraun backen. Auch Küchenkrepp abtropfen lassen und mit der Sauce und Zitronenspalten garniert servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!