Verfügbar in foodable App

Geschnetzeltes mit Reis

35 min Gesamtzeit   •   20 min Zubereitungszeit
Geschnetzeltes mit Reis
Zutaten

Portionen

4
100 ml Weißwein
200 ml Sahne
1 EL Butter
12 Zitrone
1 EL Mehl
12TL Rinderbrühe
2 EL Pflanzenöl
200 g Reis
etwas Pfeffer
1 Zwiebel
600 g Rinderhüfte
4 Stängel Petersilie
etwas Salz

Zubereitung

1

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Zwiebel schälen. Mit einem großen Messer in feine Würfel schneiden.

3

Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben aufeinander legen und nun in schmale Streifen schneiden.

4

Jeweils etwas Öl in eine heiße Pfanne geben und darin das Fleisch portionsweise anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen.

5

Nun die Zwiebelwürfel in der Butter anschwitzen. Dabei ab und zu wenden. Die leicht hellbraunen Zwiebeln mit dem Mehl bestauben. Unter Rühren kurz mitschwitzen.

6

Mit dem Weißwein ablöschen und die Mehlschwitze etwas einreduzieren lassen. Dabei ab und zu umrühren.

7

Die Rinderbrühe mit Wasser nach Packungsanweisung anrühren. Dazugießen und einige Minuten sämig köcheln lassen.

8

Die Sauce mit der Sahne verfeinern. Die Zitrone heiß abwaschen, pressen und ein wenig Schale abreiben. Die Sauce mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen.

9

Das Fleisch wieder zur Sauce geben und gar ziehen lassen.

10

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Das Geschnetzelte zusammen mit dem Reis und Petersilie bestreut servieren.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!