Verfügbar in foodable App

Pute mit gebratenen Nudeln, Spinat und Erdnüssen

35 min Gesamtzeit   •   40 min Zubereitungszeit   •   724 kCal pro Portion
Pute mit gebratenen Nudeln, Spinat und Erdnüssen
Zutaten
4
500 gPutenbrust
etwasLimettensaft
etwasPfeffer
2 ELErdnussöl
2 cmIngwer
1 Knoblauchzehe
100 gErdnusskerne
400 gMie Nudeln
250 gBlattspinat
etwasSalz

Zubereitung

1

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, kalt abschrecken, gut ausdrücken und grob hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Scheiben schneiden. Den Ingwer und Knoblauch schälen und durchpressen.

2

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Alternativ mit kochendem Wasser übergießen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Die Nüsse in einem heißen Wok ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und beiseite stellen.

3

Das Öl in dem Wok erhitzen, das Fleisch pfeffern und im Wok rundherum goldbraun braten. Den Spinat, Knoblauch und Ingwer zugeben und alles mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Nudeln abgießen, mit der Hälfte der Erdnüsse in den Wok geben, alles gut durchschwenken und in Schälchen angerichtet servieren. Die restlichen Nüsse separat dazu reichen.

Lade jetzt kostenlos die foodable App herunter!